Verhaltensregeln Altstoffsammelzentrum

Beim Besuch des Altstoffsammelzentrums (ASZ) beachten Sie bitte folgende Verhaltensregeln und Sicherheitsvorkehrungen:

* Das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes im gesamten ASZ Bereich ist Pflicht! Die Masken müssen von den BürgerInnen selbst mitgebracht werden.
* Es dürfen sich maximal 5 Anlieferer gleichzeitig am ASZ Gelände aufhalten. Um lange Wartezeiten und Staus zu vermeiden, sind die Abfälle bereits zu Hause zu sortieren!!
* Das Fahrzeug darf erst am ASZ Gelände verlassen werden.
* Der Sicherheitsabstand von 2 Metern zu allen Personen am ASZ Gelände ist einzuhalten.
* Das ASZ Personal darf beim Entladen der Abfälle nicht mithelfen, damit der Sicherheitsabstand ein- gehalten wird.
* Maximal 2 Personen aus demselben Haushalt dürfen bei der Anlieferung im Fahrzeug sein.
* Kostenpflichtige Abfälle (Reifen, Mineralwolle, usw.) werden derzeit nicht übernommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!

Abfalltrennung Übersichtsblatt